Lorenz Deutsch

Für Kunst und Kultur – Für einen Neustart in NRW

FacebookTwitter

Lorenz Deutsch

Für Kunst und Kultur – Für einen Neustart in NRW

, ,

Wir suchen Dich!

Zur Verstärkung meines Teams suche ich ab sofort eine studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Videoproduktion- und Schnitt.   Deine Aufgaben: Du unterstützt mich bei der Konzeption und Kreation von Social Media Content…
, , , ,

Liquiditätshilfen für Privattheater

Vielfältige Kulturszene Nordrhein-Westfalens erhalten Aufgrund der Corona-Pandemie mussten auch Privattheater ihren Spielbetrieb einstellen und sind dadurch unverschuldet in finanzielle Engpässe geraten. Nun können sie beim Land Nordrhein-Westfalen…
, , , ,

2,1 Millionen Euro zusätzlich für die Kölner Kultur

Über 2 Millionen zusätzliche Förderung vom Land für die Kölner Kultur Im Rahmen des von der Landesregierung aufgelegten Förderprogramms „Neue Wege“, erhalten das Schauspiel Köln 900.000,- Euro und die Kinderoper 1,2 Millionen Euro…

Über mich

Ich wurde 1969 in Köln geboren. Nach der Grundschule in der Friesenstrasse besuchte ich die Königin-Luisen-Schule und das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium, wo ich 1989 das Abitur gemacht habe. Anschließend habe ich Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaft an der Universität zu Köln studiert, wo ich nach dem Studium als Assistent am Institut für deutsche Sprache und Literatur gearbeitet habe. 2011 bin ich als Dozent für Altgermanistik an die Universität Düsseldorf gewechselt. Seit dem 11. 10. 2018 bin ich Mitglied des Landtags NRW.


Mitglied der FDP wurde ich 1997 und bin seit 2004 Sachkundiger Einwohner im Kulturausschuss des Rates der Stadt Köln. Darüber hinaus bin ich Mitglied im Landesfachausschuss für Kultur und Medien der NRW-FDP sowie im Bundesfachausschuss Kultur der FDP. Seit 2011 gehöre ich dem FDP-Kreisvorstand an, zunächst als Beisitzer, seit 2013 als Stellvertretender Vorsitzender und seit November 2017 als Kreisvorsitzender.


Als Nachrücker für Christian Lindner bin ich seit Oktober 2017 Mitglied des Landtags NRW und Sprecher für Kulturpolitik der FDP-Fraktion.