Ein gut gefüllter Bielefeldtag:

Zuerst ging es ins Kunstforum Hermann Stenner: eine beeindruckende private Stiftung, die die Leiterin Frau Heuwinkel toll vorgestellt hat. Danach besuchte ich den berühmten Bielefelder Kunstverein in seinem sehr besonderen Domizil aus der Renaissance. Ich habe mich sehr gefreut, die neue Leiterin Nadine Droste kennen zu lernen.

Im Anschluss noch schnell ein paar Plakate hängen, mit der kulturpolitischen Sprecherin der Ratsfraktion, Laura von Schubert. Zum Abschluss nahm ich an einer Podiumsdiskussion zur Novellierung des Hochschulgesetzes an der Bielefelder Uni teil.