Einträge von Ben

,

Pina-Bausch-Zentrum

Im derzeit geschlossenen Schauspielhaus in Wuppertal ist ein Pina-Bausch-Zentrum geplant. Gemeinsam mit Bundestags- und Landtagsabgeordneten konnte ich mir ein Bild von den Planungen machen, die auch einen Erweiterungsbau vorsehen. Mit einer großen liberalen Fraktion gab es dann natürlich auch noch ein Stück der Meisterin im Opernhaus: Wiesenland!

, , , ,

7 Millionen für NRWs Musikschulen

Die Landesregierung aus Freien Demokraten und Christdemokraten erhöht die Förderung der öffentlichen Musikschulen deutlich. Mit Mitteln aus der Stärkungsinitiative Kultur erhöht die Landesregierung die Förderung der Musikschulen um sieben Millionen Euro zusätzlich bis 2022. Nach einer bereits erfolgten Erhöhung  von einer Million steigt der Ansatz der Förderung in 2020 um 500.000, in 2021 um 1,5 Millionen […]

, , ,

Klare Haltung, klare Ablehnung

Kollegah Konzert – FDP Köln distanziert sich von menschenverachtenden Parolen Die in den Texten von Kollegah transportierten antisemitischen, homophoben und frauenfeindlichen Inhalte widersprechen zutiefst unserem liberalen Menschen- und Gesellschaftsbild. Identität sollte niemals auf Abwertung, Ausgrenzung und auf Kosten anderer gebildet werden. Gerade dem jungen Publikum von Kollegah dürfen solche Haltungen nicht als vorbildlich und nachahmenswert […]

, , ,

Landesregierung stärkt Köln

621 Millionen Euro für Köln – Gemeindefinanzierungsgesetz 2020 Die Landesregierung hat den finalen Entwurf des Gemeindefinanzierungsgesetzes 2020 vorgelegt. Dieser sieht für die Kommunen in NRW 12,8 Milliarden Euro vor und damit rund 438 Millionen Euro mehr als noch 2019. Der FDP-Landtagsabgeordnete Lorenz Deutsch begrüßt den Entwurf: „Die Landesregierung ist ein verlässlicher Partner für die Kommunen“. […]

, , ,

Türen Eintreten – Cologne Music Week

„Netzwerke und ihre Bedeutung“ Die diesjährige Cologne Music Week präsentierte wieder vielversprechende neue Acts im Quartier um den Stadtgarten – während Fachbesucher aus der Musikwirtschaft einen Konferenztag besuchen konnten, der vor allem die Bedeutung der „Kultur als Raum der Freiheit“ in Köln, zu der sich der neue Kulturentwicklungsplan Köln bekennt, diskutierte. Vor allem das Panel […]

, , ,

Zu wenig Wohnungsbau in Köln

Die falsche Medizin hilft auch bei höherer Dosierung nicht! Das Amt für Wohnungswesen hat seinen aktuellen Geschäftsbericht vorgelegt. Trotz leicht ansteigender Zahlen wird das selbstgesteckte Ziel von 6000 neuen Wohnungen im Jahr verfehlt. Besonders angespannt ist die Lage beim sozialen Wohnungsbau. Umso mehr überrascht, dass die städtischen Fördergelder in dem Bereich von 33 Millionen Euro […]

, , , ,

NRW-Koalition stärkt Bibliotheken

Kulturfördergesetz ermöglicht Bibliotheken die Sonntagsöffnung -NRW-Koalition stärkt Bibliotheken Der Landtag hat das von den Fraktionen von CDU und FDP eingebrachte Gesetz „Gesetz zur Stärkung der kulturellen Funktion der öffentlichen Bibliotheken und ihrer Öffnung am Sonntag (Bibliotheksstärkungsgesetz)“ einstimmig verabschiedet. Das Gesetz modernisiert die Aufgabendefinition von kommunalen Bibliotheken im Kulturfördergesetz und ermöglicht ihnen die Sonntagsöffnung. Der kulturpolitische […]

,

LVR-Niederrheinmuseum

Gemeinsam mit dem Kollegen Bernd Reuther MdB habe ich das LVR-Niederrheinmuseum in Wesel besucht. In der barocken Zitadelle wird sehr deutlich, dass man sich an einem Schnittpunkt europäischer Geschichte befindet, der bis heute zentral für das Verhältnis von Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden ist. Vielen Dank an den Direktor Dr. Veit Velzker für die tolle Führung!

, , ,

Teilhabemanager: Wichtige Unterstützung für die Integration

Der FDP-Landtagsabgeordnete für Köln, Lorenz Deutsch, freut sich über die weitere Unterstützung des Landes NRW bei der Integration von Menschen mit Einwanderungsgeschichte vor Ort. „Mit der Initiative „Gemeinsam klappt’s“ wird jungen Flüchtlingen – insbesondere Geduldeten und Gestatteten – zwischen dem 18. und 27. Lebensjahr der Zugang zu Qualifizierung, Ausbildung und Arbeit ermöglicht. Sie werden künftig […]

PACT Zollverein Essen

Gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter Stefan Hilterhaus, habe ich heute das PACT Zollverein in Essen besucht. PACT Zollverein (Performing Arts Choreographisches Zentrum NRW Tanzlandschaft Ruhr) ist seit 2002 ein choreographisches Zentrum in der ehemaligen Waschkaue des UNESCO Weltkulturerbes Zeche Zollverein. „Seit seiner Gründung 2002 ist PACT Zollverein Initiator, Motor und Bühne für weg­weisende Entwicklungen in […]