,

Kulturangebote Dritter Orte werden gestärkt

Der Landtag hat sich in dieser Woche auf Initiative der Fraktionen von FDP und CDU mit dem Thema der „Dritten Orte“ beschäftigt. Dazu erklärt der Sprecher für Kulturpolitik der FDP-Landtagsfraktion Lorenz Deutsch:  „Wie im Koalitionsvertrag…
,

Stärkung von Theatern und Orchestern

„Wir verfolgen das Ziel einer dezidierten Kulturstärkung.“ In der finanziellen Stärkung kommunaler Theater und Orchester geht es nicht um die Unterstützung einzelner Leuchttürme in NRW, sondern um eine Förderung, welche in die Fläche…
, ,

Förderung von „Dritten Orten“ in NRW

„Man kann diese Selbstverständlichkeiten beantragen, wenn man aber glaubt, dass das Ministerium in der Lage ist, sachgerecht zu arbeiten, muss man es nicht.“ Die Förderung der sogenannten „Dritten Orte“ ist ein wichtiges Thema des…
,

Kunststiftung Nordrhein-Westfalen

Die Kunststiftung NRW ist eine ausgesprochen wichtige Einrichtung zur Kulturförderung des Landes, ein Gütesiegel für Professionalität und Qualität. Mit jährlich etwas mehr als 9,5 Millionen Euro Förderbeträgen ist sie ein verlässliches…
,

Förderung kommunaler Theater und Orchester

Die Landesregierung hat heute im Kulturausschuss Details der neuen Landesförderung für kommunale Theater und Orchester vorgestellt. Der kulturpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion Lorenz Deutsch erklärt: „Nach der langen Durststrecke…
,

Rede zu den Grundlagen der Kulturförderung

„Die neue Landesförderung ist das, was diesen Namen auch verdient: echte Förderung.“ Der Antrag der SPD der Erneuerung des Orchester- und Theaterpaktes vom 28.02.18 ist vor allen Dingen das Eingeständnis des eigenen kulturpolitischen…
HPP
, , , , ,

Finanzierung des Neubaus der HfMT Köln gesichert

Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für Musik und Tanz nun gesichert ist. Die Landtagsabgeordneten Florian Braun (CDU), Lorenz Deutsch (FDP),…
,

Einrichtung eines Hauses der Landesgeschichte

„Jede Generation entwickelt ein eigenes Verhältnis zu ihrer Geschichte.“ Zur Erforschung, Vermittlung und Präsentation der Landesgeschichte von NRW hat der Landtag die Einrichtung eines Hauses der Landesgeschichte beschlossen. Dieser…
,

Rede zum Kulturetat vom 20.12.17

„Künstlerinnen und Künstler sollen sich um ihre Kunst kümmern können und keine allmähliche Verwandlung in Buchhalter und Betriebswirte erfahren.“   Mit 223 Millionen ist der Kulturetat in NRW auf einem allzeitlichen Höchststand,…
,

Nordrhein-Westfalen stärkt Kulturförderetat

Der Kulturausschuss hat sich heute mit dem Haushalt 2018 befasst. Der kulturpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion Lorenz Deutsch begrüßte die vorgeschlagene Erhöhung des Etats. „Die ‚Stärkungsinitiative Kultur‘ ist eine wichtige…