, , ,

Teilhabemanager: Wichtige Unterstützung für die Integration

Der FDP-Landtagsabgeordnete für Köln, Lorenz Deutsch, freut sich über die weitere Unterstützung des Landes NRW bei der Integration von Menschen mit Einwanderungsgeschichte vor Ort. "Mit der Initiative „Gemeinsam klappt’s“ wird jungen…
, , , ,

47 Millionen Euro für Kölner Schulen

Deutsch: 47 Millionen Euro für Fördermittel aus dem Digitalpakt: Ein neues digitales Zeitalter beginnt in Köln. Der FDP-Landtagsabgeordnete aus Köln Lorenz Deutsch freut sich, dass die Fördermittel aus dem Digitalpakt ab Mitte September…
, , , ,

Förderung für Freie Darstellende Künste

Deutsch: Großer Erfolg für Köln - 10 Gruppen erhalten 1,2 Millionen Euro Zehn Gruppen aus Köln sind von einer Jury für die neue, dreijährige Konzeptionsförderung ausgewählt worden. Durch die Förderung wird den ausgewählten Kompanien…
, , ,

Mäzenatentum nicht verteufeln

Kulturelle Vielfalt Nordrhein-Westfalens braucht auch privates Engagement Zu aktuellen von der Künstlerin Hito Steyerl angestoßenen Diskussionen um private Kunstförderung erklärt Lorenz Deutsch, Sprecher für Kulturpolitik der FDP-Landtagsfraktion: „Die…
, , ,

Landesförderung für Musikensembles entschieden

Lorenz Deutsch: Zehn Freie Musikgruppen aus Köln erfolgreich bei Ensembleförderung – sensationeller Erfolg. Durch die Stärkungsinitiative Kultur der NRW-Koalition haben 22 Ensembles aus NRW langfristige Planungssicherheit erhalten. Die…
, , ,

Starkes Zeichen für den Tanz in Köln

Erfolgreiche Bewerbung des Schauspiel Köln im Landeswettbewerb „Neue Wege“ Das Schauspiel Köln gehört zu den 13 kommunalen Theatern und Orchestern,  die mit dem erstmals ausgeschriebenen Programm „Neue Wege“ vom Land NRW gefördert…
, , ,

Sonntags in die Bibliothek

Neue Nutzungsmöglichkeiten nicht nur für Familien Der Landtag hat heute den Gesetzentwurf der Fraktionen von CDU und FDP zur Stärkung der Bibliotheken (Bibliotheksstärkungsgesetz) in 1. Lesung beraten. Das soll die kulturelle Funktion der…
, , ,

Antisemitismus darf in Köln keinen Platz haben

Beleidigungen von Rabbiner Yechiel Brukner sind unerträglich! Wie die Kölnische Rundschau berichtet, verzichtet der Kölner Rabbiner Yechiel Brukner ab sofort wieder auf die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Nach seiner Berufung im September…
, , , ,

Vereinfachungen für Künstlerinnen und Künstler

Der Landtag hat gestern in zweiter Lesung den Haushalt zum Bereich Kultur für das Jahr 2019 beraten. Gleichzeitig wurde ein Antrag zur Entbürokratisierung des Zuwendungsrechts für Künstlerinnen und Künstler auf den Weg gebracht. Der kulturpolitische…
, , ,

Austellung: „Kunst in und mit der Natur“

Martin Stockberg aus Aachen stellt seine Fotoaustellung im Landtag aus „Kunst in und mit der Natur“ – unter diesem Titel stellt der Designer und Fotograf Martin Stockberg aus Aachen bis zum 18. Dezember 2018 im Foyer der FDP-Fraktion…