, , ,

Landesförderung für Musikensembles entschieden

Lorenz Deutsch: Zehn Freie Musikgruppen aus Köln erfolgreich bei Ensembleförderung – sensationeller Erfolg. Durch die Stärkungsinitiative Kultur der NRW-Koalition haben 22 Ensembles aus NRW langfristige Planungssicherheit erhalten. Die…
, , ,

Starkes Zeichen für den Tanz in Köln

Erfolgreiche Bewerbung des Schauspiel Köln im Landeswettbewerb „Neue Wege“ Das Schauspiel Köln gehört zu den 13 kommunalen Theatern und Orchestern,  die mit dem erstmals ausgeschriebenen Programm „Neue Wege“ vom Land NRW gefördert…
, , ,

Sonntags in die Bibliothek

Neue Nutzungsmöglichkeiten nicht nur für Familien Der Landtag hat heute den Gesetzentwurf der Fraktionen von CDU und FDP zur Stärkung der Bibliotheken (Bibliotheksstärkungsgesetz) in 1. Lesung beraten. Das soll die kulturelle Funktion der…
, , ,

Antisemitismus darf in Köln keinen Platz haben

Beleidigungen von Rabbiner Yechiel Brukner sind unerträglich! Wie die Kölnische Rundschau berichtet, verzichtet der Kölner Rabbiner Yechiel Brukner ab sofort wieder auf die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Nach seiner Berufung im September…
, , , ,

Vereinfachungen für Künstlerinnen und Künstler

Der Landtag hat gestern in zweiter Lesung den Haushalt zum Bereich Kultur für das Jahr 2019 beraten. Gleichzeitig wurde ein Antrag zur Entbürokratisierung des Zuwendungsrechts für Künstlerinnen und Künstler auf den Weg gebracht. Der kulturpolitische…
, , ,

Austellung: „Kunst in und mit der Natur“

Martin Stockberg aus Aachen stellt seine Fotoaustellung im Landtag aus „Kunst in und mit der Natur“ – unter diesem Titel stellt der Designer und Fotograf Martin Stockberg aus Aachen bis zum 18. Dezember 2018 im Foyer der FDP-Fraktion…
, , ,

Stärkung des Kultur- und Medienlandes NRW

In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Kultur und Medien wurden die Änderungsanträge der Fraktionen von FDP und CDU für den Haushaltsplan 2019 beschlossen. Dazu erklären der medienpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion Thomas…
, , , ,

Neuaufstellung der Ruhrtriennale notwendig

Im gestrigen Ausschuss für Kultur und Medien stellte die Intendantin der Ruhrtriennale Dr. Stefanie Carp das Programm für das diesjährige Festival vor. Leider versäumte es Frau Carp, eine Erklärung zu den Vorgängen rund um die Einladung…
, ,

Stärkung der freien Theater- und Tanzszene

Die Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene für Theater, Tanz und Festivals. In diesem Jahr steigen die Mittel zunächst um eine Million Euro. Bis 2020 werden die jährlichen Fördermittel für die Freien Darstellenden…
, ,

Landesregierung stärkt freie Szene in NRW

Abgeordneter Lorenz Deutsch: Die Landesregierung stärkt die Freie Szene in Nordrhein-Westfalen – Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel! Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung…