Beiträge für die Startseite

Lorenz Deutsch
, , , , ,

Alarmsignal für die Kölner Kultur

Neubesetzung der Schauspielintendanz erneut abgebrochen Es gab vor zwei Jahren einen ersten Anlauf zur Neubesetzung der Kölner Schauspielintendanz, die krachend gescheitert ist, nachdem die öffentliche Reaktion zum Rückzug des Kandidaten…
, , , ,

Chancen werden nicht genutzt

"Sonderprogramm Innenstadt": Köln stellt keine Anträge! Die Landesregierung unterstützt mit dem "Sonderprogramm Innenstadt" den Neustart der Zentren und Innenstädte. In ganz Nordrhein-Westfalen werden Projekte in 91 Gemeinden mit insgesamt…
, , , ,

Wichtige Stärkung von Jekits

Musikalische Bildung wieder für die gesamte Grundschulzeit Jekits – „Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist das zentrale kulturelle Bildungsprogramm in Grund- und Förderschulen des Landes Nordrhein-Westfalen mit fast 80.000 Schülerinnen…
, , ,

Verhältnismäßigkeit aus dem Blick geraten

Neufassung der Kölner Allgemeinverfügung zu Corona ist nicht akzeptabel Die Stadt Köln hat gestern eine Neufassung der Allgemeinverfügung zur Coronaschutzverordnung erlassen. Sie legt großflächige Bereiche des Stadtgebietes fest, in…
Gebauer und Deutsch
, , ,

FDP NRW wählt Landesliste

Yvonne Gebauer auf Platz 2 der FDP-Landesliste zur Landtagswahl, Lorenz Deutsch auf Platz 21  Die nordrhein-westfälische FDP hat am Sonntag ihre Reserveliste für die NRW-Landtagswahl 2022 gewählt. 400 Delegierte trafen sich unter strengen…
,

Kandidatur für die Landesliste

Liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde, Corona und die erzwungenen Schließungen haben die Kultureinrichtungen sowie die Künstlerinnen und Künstler hart getroffen. Die prekäre Lage, in die viele von ihnen geraten…
Lorenz Wandelhalle
, , , , ,

Deutschlands erstes Kulturgesetzbuch

  Meilenstein für die Kultur in NRW Mit dem Kulturgesetzbuch wird die Kulturpolitik und Kulturförderung in NRW neu gefasst: dialogorientiert in Breiten- und Spitzenkultur, mit klaren Förderstrukturen, transparenten Rahmenbedingungen,…
Raum 13
, , , ,

Chance für Raum 13

Stadt muss jetzt handeln! - Land NRW bietet Chance für Raum 13 Leider hat sich trotz vielfältiger Anstrengung keine Perspektive für Raum 13 und das Zentralwerk der Schönen Künste in der ehemaligen Hauptverwaltung von KHD realisieren lassen.…
, , , ,

Weiterhin strengere Ausgangs-beschränkungen

Deutsch: Kein besserer Effekt für die Pandemiebekämpfung ersichtlich. Der Krisenstab der Stadt Köln hat entschieden, dass die Verordnung zur Ausgangssperre vom 16. April vollumfänglich in Kraft bleibt. Damit geht die Stadt nicht auf…
Lorenz Deutsch sitzt auf Treppe
, , , ,

Köln muss Ausgangssperre entschärfen!

Bundesnotbremse deutlich weniger streng als Kölner Regelung Die Diskussionen auf Bundesebene zum letzte Woche vorgelegten Entwurf einer „Bundesnotbremse“ haben wesentliche Regelungen als zu weitreichend heraus gearbeitet. Der Entwurf ist…