Gemeinsam mit dem Kuratorium „Geschichte, Politik und Demokratie Nordrhein-Westfalens“ habe ich das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn besucht. Unter Vorsitz des Präsidenten des Landtags, André Kuper, informierten wir uns über Möglichkeiten der Ausstellungsgestaltung und der Darstellung von Zeitgeschichte. Professor Hans Walter Hütter, Präsident der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik, führte uns persönlich durch die Dauerausstellung „Unsere Geschichte – Deutschland seit 1945“.

Das Kuratorium, dem das Landtagspräsidium und sechs weitere Landtagsabgeordnete angehören, hat die Aufgabe, die Vorbereitungen für ein „Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen“ zu begleiten.