Endlich konnte ich wieder eine Kulturstation in einer NRW-Stadt besuchen! In Aachen ging es als erstes in den Musikbunker, den mir Lars Templin und Chris Kukulis gezeigt haben. Ein toller Proben- und Veranstaltungsort! Weiter ging es im Theater 99 mit der engagierten Jutta Kröhnert. Hier wird mit wenig Mitteln Großes geleistet. Dann natürlich die Stadtbibliothek, wo ein Austausch mit der neuen Leiterin Doris Reinwald rund um die Zukunft von Bibliotheken- und natürlich die Sonntagsöffnungen – sehr interessant war. Und zum Abschluss ging es ins Centre Charlemagne. Diesen besonderen Ort der Geschichtsvermittlung um DEN Aachener hat uns der Leiter Frank Pohle erschlossen. Vielen Dank an meine Aachener Kollegin Claudia Cormann für die stadtkundige Führung.