Gestern gab es zum Warmwerden für die gamescom ein Gathering im Cologne-Game-Haus. Eine sehr erfolgreiche Initiative um jungen Gamesfirmen erste Schritte und ein inspirierendes Umfeld zu geben. Das muss gestärkt werden. Besonders Spaß hat der „Nerd-Raum“ mit vielen Devotionalien und Games der Anfangszeit gemacht. Auch im Landtag setzen sich die Freien Demokraten für die Gaming Szene und den Games Standort NRW ein.